f

Schenken macht glücklich

Einladung zum 1. Riesaer Verschenke-Markt am 25. April in Jahnishausen

Riesa, OT-Jahnishausen, Jahnatalstraße 4a      14 - 17.30 Uhr

Geld regiert die Welt? Das gilt nicht immer: Zu einem Verschenke-Markt wird für den 25. April 2020 auf das ehemalige Rittergut in Jahnishausen bei Riesa eingeladen. Den ganzen Nachmittag lang kann man dort von Kleidung bis zum Kartenspiel, von Büchern bis zur Blaudrucktischdecke zum Verschenken anbieten, was das Herz (der anderen) begehrt. Und mehr noch: Auch Pflanzen und Sämereien sind gefragt, gehört doch zu diesem Markt der anderen Art zudem noch eine Pflanzen- und Samenbörse – selbstverständlich ebenso ohne Geld!

Willkommen ist Jeder und Jede, auch wenn er „nur“ nette Worte oder ein Lächeln zu verschenken hat. Oder man kommt mit Äpfeln, Kuchen, Säften, Kaffee – das Ganze kann einfach auch ein fröhliches Fest werden! Von größeren Dingen, Pflanzen oder Bäumen kann man der Einfachheit halber ein Foto mitbringen.

Besonderes Anliegen dieses Marktes ist, in regen Austausch von Erfahrungen über wieder aufgelebte alte Obst- und Gemüsesorten, nachhaltige Saatgut-Vermehrung, Kräuteranbau und Möglichkeiten der Konservierung zu kommen. Vielleicht ergibt sich auch die ein oder andere Zusammenarbeit, weil der eigene Garten zu groß geworden ist oder für Unterstützung im Garten. Selbstverständlich soll ein solcher Markt auch die Möglichkeit bieten, einfach mit anderen zu plauschen und in Kontakt zu kommen. Nicht zuletzt geht es bei dieser Idee des Schenkens auch darum, die übliche Art des Kaufens und Konsumierens zu hinterfragen und neue, nachhaltigere Wege miteinander zu gehen.

Konkret wird das an diesem Samstag Ende April so aussehen, dass den „Verschenkern“ für die Marktzeit von 14 bis 17.30 Uhr Tische und Bänke zur Verfügung gestellt werden. Der Regeln gibt es nur zwei:  1. Geld spielt keine Rolle! 2. Was an Geschenken nicht an den Mann oder die Frau gebracht werden konnte, nehmen die Anbieter wieder mit nach Hause.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts. 

Anmelden können sich Verschenkerinnen und Verschenker bis spätestens zum 20. April 2020 bei Frau Doris Hanke unter Tel. 0173-2497 948.

 

                    Zurück zu Aktuell   

                    Zurück zur Veranstaltungsübersicht